medatixx - Die neue Praxissoftware

Die neue Praxissoftware medatixx

Als erster großer Anbieter auf dem Markt für Praxissoftware hat die medatixx GmbH & Co. KG mit ihrer neuen Praxissoftware eine Lösung entwickelt, die sowohl mit cloud-basierter als auch lokaler Datenhaltung arbeitet. Neben technologischen Neuerungen beinhaltet medatixx ein gänzlich neues Vertriebs- und Servicemodell. So gibt es kurze Vertragslaufzeiten und die Möglichkeit die Software nach den eigenen Bedürfnissen selbst zu gestalten.

Selbst gestalten heißt aber nicht allein gelassen werden - über den SupportPLUS steht Ihnen der freundliche medatixx-Support jederzeit telefonisch zur Seite. Neu ist vor allem auch, dass Sie bestimmen, welche Module Sie nutzen und bezahlen möchten. Erweiterungen Ihrer Praxissoftware können Sie jederzeit über den Online-Shop vornehmen.

Module medatixx

 

x.patient

Immer mehr Patienten nutzen auf ihren Smartphones Apps zur Erfassung von Gesundheitsdaten. Die Patientenservice-App x.patient von medatixx und ratiopharm ist ein besonderer Service der Arztpraxis für ihre Patienten, damit sie sicher und schnell relevante Daten und Informationen austauschen können.

x.impfen

Das A und O eines reibungslosen Praxisalltags ist ein qualifiziertes Impfmanagement. Der Impfassistent x.impfen ist immer auf dem aktuellen Stand, was momentane Empfehlungen und Verordnungen angeht, wie bspw. die rund 30 Impfschemata der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO). Dank des praktischen Hinweis- und Planungssystems von x.impfen wird das Impfen einfach sicherer.

x.webtermin

Viel Potenzial für Arztpraxen: Studien zeigen, dass die meisten Praxen eine eigene Homepage besitzen und das Gros der Patienten Termine online vereinbaren möchte. x.webtermin ist eine einfache und sichere Lösung für Online-Terminmanagement in der Arztpraxis – integriert in die Praxissoftware medatixx.

x.archilino

x.archilino stellt archivierte Praxisdaten per Mausklick zur Verfügung – Bild, Sono, Video, Text, Fax. Die Daten werden beim Archivieren komprimiert und verschlüsselt. Das sorgt für hohe Datensicherheit, niedrige Speicherbelastung und schnelle Archivierungsvorgänge. Dabei bleibt die hohe Bildqualität erhalten.

x.voice

Tippen war gestern: Zur medizinischen Dokumentation nutzen Arztpraxen häufig Diktierbänder, die anschließend abgetippt werden müssen. „x.voice powered by Nuance“ ist eine Spracherkennung mit medizinischen Wortschatz, die durch den Einsatz digitaler Diktiertechnik hilft, den Praxisalltag zu verbessern.